#nurzusammengehts

Pokalerfolg in Gräfendorf und Testspielsieg gegen SC Diebach

Kantersieg im Pokal !
Bei dem Kreisklassisten aus Gräfendorf und Wartmannsroth stand es am Freitagabend nach 90 Minuten 8:1 !
Sowohl Philipp Hölzer als auch Marco Görlitz konnten gegen den ehemaligen Verein treffen.

(SG) SV 1921 GräfendorfSpVgg Wartmannsroth – FC Thulba 1:8 (1:2)
Torfolge: 1:0 Philipp Hölzer (8.Min.) , 1:1 Maximilian Heinrich (43.), 1:2 Jonas Schaidt (Eigentor, 45.), 1:3 Marco Görlitz (56.) , 1:4 Cedric Werner (68.), 1:5 Markus Kaufmann (69.), 1:6 Victor Kleinhenz (71.), 1:7 Maximilian Heinrich (84.), 1:8 Cedric Werner (85.)

Nur ein Tag später wurde im Vergleich zum Freitag stark rotiert und den Spielern vom Freitag größtenteils eine Pause gegönnt.
Auf dem Sportfest der SpVgg Wartmannsroth gewann man gegen den Kreisklassisten SC Diebach mit 3:1.

SC Diebach – FC Thulba 1:3 (0:0)
Torfolge: 0:1 Moritz Büchner (51.Min.), 0:2 Florian Döll (53.), 0:3 Cedric Werner (72.), 1:3 Daniel Schaub (72.)

Genau heute in einer Woche wird es für beide Mannschaften dann ernst.
In der A-Klasse startet die 2.Mannschaft gleich mit einem Derby gegen Aufsteiger Schlimpfhof.
Die Bezirksliga wartet mit einem Heimspiel gegen die Jungs aus Wiesentheid.

#Thulbatalkicker #Vorbereitung #Pokal

Leave a Reply