#nurzusammengehts

3 Tage Fußball, Sonne und Spaß

Es ist geschafft. Zum zweiten Mal veranstalteten wir unser Fußball Feriencamp für 6 – 14 jährige Kids. 85 Kinder waren drei Tage im Thulbatal Stadion zuhause und feierten den Fußball und die Gemeinschaft mit Gleichaltrigen.

Nachdem die Kids ihre Trikots, Bälle und Trinkflaschen bekommen haben, ging es auch schon direkt los. Unser Jugendkoordinator und Camp Initiator Vic Florey machte täglich das Aufwärmprogramm mit allen 85 Kindern zusammen, danach übergab er sie den vier Coaches mit ihren Betreuern. In den Kleingruppen wurden individuelle Übungen für die jeweilige Altersstufe durchgeführt und das DFB-Abzeichen abgelegt.

Bei den heißen Temperaturen war vor allem eines wichtig, nämlich viel, viel trinken. In den Pausen gab es immer frisches Obst und das Mittagessen wurde täglich im Sportheim serviert. Nach dem Essen ging es auch schon wieder auf dem Platz weiter, doch war die Sonneneinstrahlung zu intensiv, machten wir aus der Not eine Tugend. In der Thulba neben dem Sportgelände oder unter dem Rasensprenger konnten sich die Kids abkühlen und neue Energie sammeln.

Es liegen drei wahnsinnig tolle und ereignisreiche Tage hinter uns und wir sind unfassbar stolz so ein mega Event in Thulba durchführen zu können. Wir hoffen es hat euch genauso viel Spaß gemacht wie uns und wir können dürfen euch im kommenden Jahr wieder bei uns im Thulbatal Stadion begrüßen.

Einen großen Anteil am Gelingen des Camps haben und deshalb bedanken wir uns herzlich bei den Trainern und Betreuern Victor Kleinhenz, Florian Heim, Julian Brönner, Vic Florey, Luca Pfülb, Jonas Bohlig, Carlos Roth, Enrico Cicero und Nico Schäfer. Bei den Damen für die sensationelle Bewirtung. Der Metzgerei Weigand aus Thulba für das Zubereiten des Essens, bei der Firma Hanse Hanse für die schicken Trikots und bei der Firma EWE für das frische Obst.

 

Leave a Reply