Sportfest des FC Thulba am 11. - 12. Juli 2015
... Die News 2015 ...
... zurück ...
Gutes Wetter, spannende Spiele, viele Zuschauer 2 Tage Turnier beim Sportfest des FC Frankonia Thulba waren wieder ein voller Erfolg!

Ein ereignisreiches Turnierwochenende ging am Sonntag gegen 17.00 Uhr mit der Siegerehrung zu Ende. Die Sachpreise für den besten Torschützen, bester Torwart sowie bester Spieler und Medaillen für jeden einzelnen Spieler wurden durch die Sponsoren Landmetzgerei Marko Baus und Haushaltswaren und Elektrohandel Firma Michael Gerlach aus Thulba mit finaziert, hier ein großes Dankeschön.
Die kleinsten Teilnehmer lieferten sich am Samstag Nachmittag ein spannendes G-Jugend-Turnier. Bei acht teilnehmenden Mannschaften im Spielmodus 'Jeder gegen Jeden', wurde dann der Sieger des diesjährigen Turnieres aus den Mannschaften der TSV Lengfeld. Bester Torschütze hier mit 11 Toren Luca Messerschmitt (DJK Schondra), bester Spieler ausgeschossen im acht-meter-Schießen wurde Joel Hendersen (TSV Lengfeld) und bester Torwart Moorshäuser Jan (DJK Schondra).
Am Sonntag standen dann mit dem F- und E-Jugend-Turnier die letzten beiden Wettbewerbe auf dem Programm. In zwei Gruppen mit 9 Teams kämpfte man um die Halbfinalteilnahme. In der Gruppe 1 konnte sich die DJK Schondra und der FC Fuchsstadt durchsetzen, in Gruppe 2 hatten der TSV Großbardorf und die TSVgg Hausen die Nase vorne. Die siegreichen Teams im Halbfinale waren der FC Fuchsstadt und die SPVgg Hausen die es im Finale spannend machten, hier setzte sich dann die SPVgg Hausen mit 1:0 durch. Bester Torschütze hier wurde Joshua Stein (TSV Großbardorf) mit 9 Toren , bester Spieler wurde Adrian Vogler (DJK Schondra) und bester Torwartin Helmerich Samira (TSV Großbardorf).
Den Schlusspunkt setzten die E-Junioren. Bei zwei Gruppen mit je 5 Mannschaften, setzte sich in Gruppe eins der FC 06 Bad Kissingen und die DJK Schondra durch, in der Gruppe zwei der TSV Wollbach und der TSV Poppenhausen. Im Halbfinale das überkreuzt ausgespielt wurde, setzte sich der TSV Wollbach und der TSV Poppenhausen durch. Im Endspiel siegte der TSV Wollbach mit einem 2:0 gegen den TSV Poppenhausen. Bester Torschütze hier mit 9 Toren sowie bester Spieler wurde Linus Weißenseel (TSV Wollbach) und bester Torwart Samuel Betz (SG Untererthal/ Obererthal).

Weiterhin wurden an diesem Wochenende folgende Freundschaftsspiele ausgetragen:
FC Frankonia Thulba (U13 Juniorinnen gegen die U13 Junioren): 0-2,
1.Mannschaft des FC Frankonia Thulba gegen die SG Flörsbachtal 4-2;
sowie am Montag Abend die 2.Mannschaft des FC Frankonia Thulba gegen die DJK Schlimpfhof 2-3.

Über das komplette Wochenende trugen rund 270 Fußballerinnen und Fußballer aus 27 Mannschaften insgesamt 75 Partien aus, hier einen ganz besonderen Dank an die Schiedsrichter, denn ohne diese wären zuletzt solche Turniere nicht möglich.
Des Weiteren gilt auch in jedem Jahr: Den Helfern und Unterstützern des Vereins, sowie ohne das überdurchschnittliche Engagement der Eltern und Kindern wäre eine Veranstaltung dieser Art nicht zu meistern.

G-Jugend-Turnier
1. TSV Lengfeld
2. DJK Schondra
3. TSV Münnerstadt
4. SG Ramsthal
5. SG Fuchsstadt / Westheim
6. TSV Oberthulba
7. FC Frankonia Thulba
8, TSV Wollbach


F-Jugend-Turnier
1.TSVgg Hausen
2. FC Fuchsstadt
3. TSV Großbardorf
4. DJK Schondra
5. TG 48 Schweinfurt
6. FC Elfershausen
7. FC Frankonia Thulba 2
8. TSV Wollbach
9. FC Frankonia Thulba 1


E-Jugend-Turnier
1. TSV Wollbach                           
2. TSV Poppenhausen
3. FC 06 Bad Kissingen
4. DJK Schondra
5. SG Untererthal / Obererthal
6. FC Frankonia Thulba
7. DJK Frankenbrunn
8. FC Westheim
9. FC Elfershausen
10. TG 48 Schweinfurt
Bilder anklicken zum vergrößern !
 
1. FC 1924 Frankonia Thulba e.V.   ·   An der Ziegelhütte 4  ·   97723 Thulba
Nach oben
http://www.ghsonline.de