#nurzusammengehts

2.Mannschaft holt Punkt in Hammelburg

FC Hammelburg – FC Thulba II 1:1

Torfolge:

1:0 Andy Möck (20.Minute), 1:1 Florian Döll (86.Minute)

In der Saalestadt trennten sich beide Mannschaften, die jeweils mit einem Sieg in die Saison gestartet waren, 1:1 Unentschieden.

Das Spiel startete eher in gemächlicherem Tempo und mit vielen Abspielfehlern auf beiden Seiten.

Die erste richtige Torchance entstand dann nach einem Standard, als Dennis Schmidt einen Freistoßball in den Strafraum flankte.

Andy Möck stieg zum Kopfball hoch und traf so zur Führung für die Gastgeber.

Bis zum Halbzeitpfiff sollte dies auch die einzige wirkliche Torchance auf beiden Seiten gewesen sein.

Nach der Pause zogen sich die „Waddelich“ zurück und überließen unserer Mannschaft immer mehr Spielanteile.

Gerade im Mittelfeld bauten Timm Manger, Luca Fuß und Co immer mehr Druck auf, doch richtig gefährlich wurde es nur durch Distanzschüsse von Luca Fuß oder Marcel Hauck.

Circa 5 Minuten vor dem Abpfiff gelang Florian Döll der Durchbruch in den Strafraum, er ließ noch einen Verteidiger aussteigen und traf flach ins kurze Eck. 1:1, der verdiente Ausgleich für Timm Mangers Schützlinge.

Zuvor vergab der Torschütze zum 1:0, Andy Möck, die Großchance zum entscheidenden 2:0.

 

 

Leave a Reply